Wir sind das Folk Nr. XV - Presseinfo

Die offiziellen Fotos für die Presse - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
 (Fotos: R. Brunner / Künstler)

malbrook3a.jpg (29154 Byte) "Malbrook", Newcomer-Preisträger 2005 beim größten deutschen Folkfestival in Rudolstadt
hikmat.jpg (141245 Byte) Hikmat Al-Sabty präsentiert arabische Lieder zur Oud.
lav_bunt_800.jpg (76569 Byte) Lavatera: Die Rostocker Neuformation überrascht mit ungewöhnlichen Klängen
13_melo_liane_hack.jpg (63169 Byte) Liane von den Zartgesottenen Melodealern am Hackbrett
13_pankraz.jpg (47065 Byte) Die Gruppe Pankraz mit lyrischem Programm
13_tl_maedels.jpg (74102 Byte) Tine, Uta und Bine von Taktlos werden wie immer ausgelassene Stimmung verbreiten
13_timsk_mandos.jpg (91260 Byte) Das "Parkinson-Orchester" als Teil der Timskis

 Der offizielle Pressetext vom 04.01.05:

"Wir sind das Folk" - das Festival für handgemachte Musik - findet am 14. und 15. Januar bereits zum 15. Mal statt. Da die Veranstaltung im letzten Jahr den "Ursprung" zu sprengen drohte, wurde dieses Mal der Waldemarhof mit seinem besseren Platzangebot als Veranstaltungsort gewonnen. Ca. 10 Gruppen werden in dichter Folge Kostproben ihres aktuellen Programms darbieten. Mit besonderer Spannung erwartet werden "Malbrook", einer der Newcomer-Preisträger 2005 beim größten deutschen Folkfestival in Rudolstadt, und die Rostocker Neuformation "Lavatera" Bewährte Eckpfeiler des Programms sind unter anderem "Takt!Los" mit internationaler Folkmusik, "Halb & Halb" mit Klezmer sowie die Helle-Barden-Ableger "Zartgesottene Melodealer" und "Die Timskis" aus Rostock. Was erwartet den Gast? Unwahrscheinliche musikalische Vielfalt (von Oud bis Harfe), mit Liebe gemachte Musik, intelligente Texte, Tanz und beste Unterhaltung.

Das Programm und alle weiteren Informationen stehen tagaktuell unter www.WirSindDasFolk.de.

Weitere Fotos in der Galerie